Aerobic

ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Die Grundelemente sind hauptsächlich Ausdauer und Koordination. Die in einer Choreografie zusammengestellten Übungen, die von einem Aerobic-Trainer vorgeführt werden, sind eine Mischung aus klassischer Gymnastik und Tanz.

 

Kursübersicht

 

Montag:        9 - 10 Uhr  Wirbelsäulengymnastik 

                   18 - 19 Uhr  Ganzkörpertraining - Smovey Training In- und Outdoor

           NEU 19 - 20 Uhr  Zumba      

 

Dienstag:    19 - 20 Uhr  Pilates

                  

 

Mittwoch:    19 - 20 Uhr  Dance Power mit Christina



Donnerstag: 16 - 17 Uhr       Dance Power for Kids

            NEU 19 - 20 Uhr       TRX - Training

                  

 

Freitag:         9 - 10 Uhr  Smovey Training - Ganzkörpertraining Outdoor

                   17 - 18  Uhr  Kraftvoll ins Wochenende

                  

 

 

Smovey Ringe:

 

Wir sind das erste Fitness Studio in der Steiermark die ein Training mit den Smovey Ringen anbietet.

Smovey-Training wird inzwischen empfohlen vom Gesundheits- und Verkehrsministeriumm von ÄrztInnen, NeurologInnen, OrthopädInnen, TrainerInnen/CoachEss, PhysiotherapeutInnen, TCM, LeistungssportlerInnen, EnergethikerInnen….

Es werden 97% der Muskulatur trainiert
Vor allem die Tiefenmuskulatur wird stimuliert, was als willkommene Nebenerscheinung u.a. die Fettverbrennung aktiviert, somit auch das Bindegewebe mobilisiert und damit nicht nur die Entgiftungsprozesse ankurbelt bzw. fördert, sondern darüber hinaus das Bindegewebe auch ganz natürlich strafft.

Mögliche Ziele des smovey-Trainings ganz allgemein:
Den Kopf „ frei kriegen“ – Körper, Gefühle/Emotionen und Energiefeld ins Fließen bringen!

• Steigerung des Wohlbefindesn + der Lebensfreude/Lebensqualität
• Stärkung des eigenen Gesundheitsbewusstsein
• Erhalt der Beweglichkeit und Mobilität
• Förderung des Körperbewusstseins
• Verbesserung des Gleichgewichtes + der Koordinationsfähigkeit
• Reduktion des Sturzrisikos
• Aktivierung der Zellatmung und somit aller biochemischer Prozess im Körper